Sieg für Jaqueline Dowe und ihrem Pferd Whippie

Am vergangenden Wochenende haben sich Jaqueline Dowe und ihr Pferd Whippie auf dem Turnier in Rhede in der Dressurreiter A mit der Wertnonte von 7,8 den 1. Platz geholt.
In der A-Dressur belegte die beiden mit der Wertnote 7,2 den 10. Platz und mit der Mannschaft eritten sie sich den  2. Platz

Herzlichen Glückwunsch!

Kurs für Sitzschulung am 27. – 28.5.2017

Kurs für Sitzschulung am 27. – 28.5.2017
Auf mehrfachen Wunsch haben wir nun Anna Mersmann für Sitzschulung
gewinnen können.
Sie ist ausgebildete Physiotherapeutin für Menschen und hat sich über
Weiterbildungen bei Eckhart Meyners auf die Problematik der Sitzschulung
spezialisiert.
Mit ihrem mobilen Service zielt sie auf die Harmonisierung des Körpers und
dadurch des Zusammenspiels zwischen Pferd und Reiter. ( www. Physio-mensch-
pferd.de)
Der Kurs findet an zwei Tagen statt. Man kann sich für einen bzw. zwei Tage
eintragen.
Es wird im Einzelunterricht jeweils 1 Stunde unterrichtet mit eigenem Pferd.
Für eine Tageseinheit benötigen wir 8 Teilnehmer, ansonsten kommt es nicht
zustande.
Je Tag kostet der Kurs 50 €
Zeit
Samstag und Sonntag jeweils um:
9- 10 Uhr
10 – 11 Uhr
11 – 12 Uhr
12 – 13 Uhr
13.30 – 14.30 Uhr
14.30 – 15.30 Uhr
15.30 – 16.30 Uhr
16.30 – 17.30 Uhr
Die Liste für die Anmeldung hängt ab sofort am schwarzen Brett aus!

Fehler in der Ausschreibung des großen Sommerturniers

In der Ausschreibung ist uns ein Fehler unterlaufen!
Die M-Kür findet natürlich nach den Anforderungen der Klasse M statt und nicht fälschlicherweise ausgeschrieben nach Klasse L. Auch ist das Richtverfahren 402, B. Geritten wird die Kür auf einem 20×60 Viereck.

Weitere Bodenarbeitskurse am 27. August und 26. November

Am 27. August und am 26. November bieten wir 2 weitere Bodenarbeitskurse an. Die Listen dafür hängen in den nächsten Tagen am Schwarzen Brett aus.

Des Weiteren soll im Frühjahr 2018 ein Abzeichen für die Bodenarbeit abgelegt werden können. Hierfür ist es aber wichtig, dass man zuvor an den Bodenarbeitslehrgängen teilgenommen hat.

Vergnügungswochenende im September

 

Liebe Fahrer und Reiter,

wir planen für den Herbst ein Vergnügungswochenende für alle „alten“ Hasen ab 18 Jahre.

Angedacht ist an eine 3 Tagestour:

Freitags Mittag Abreise mit Pferd und Hänger ab Reken.

Samstags und Sonntags : Ausritt bzw. Ausfahrt, eventuell auch alternatives Programm.

Freitags- und Samstag abends gemütliches Beisammensein.

Sonntags mittags Abfahrt.

Wer hat Lust?

Wir würden uns freuen, wenn sich einige für ein Orgateam melden.

Wer möchte mit, und hat kein eigenes Pferd, möchte aber reiten?

Wer möchte mit, reitet nicht, würde aber auf einer Kutsche mitfahren?

Wer fährt mit eigenem Pferd mit (Fahrer und Reiter)?

Zeitfenster: Ende September

Die Liste hängt am schwarzen Brett bis zum 25. Mai aus, ab da wird geplant.

Gez. Ulrike Dahlhaus

Stand Vereinsmeisterschaft

Im Anhang findet ihr den jetztigen Stand unserer internen Vereinsmeisterschaft. in den Kategorien Vielseitigkeit, Fahren und Voltigieren haben ich bis jetzt noch keine Ergebnisse erhalten. Daher auch nur hier der Stand von Dressur und Springen. Ergebnisse können mir jederzeit über meine E-Mail-Adresse geschickt werden: j.thiehoff@web.de

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Sommerturnier: die ersten Prüfungen sind schon Voll!

Denkt frühzeitig an eure Nennung für unser Sommerturnier. Die ersten Prüfungen sind schon voll:
 
» Dressur L am Samstag VOLL
» Dressurreiter A (Nr. 9) nur noch 14 Plätze frei
» Dressur L (12) Quali für die Kür nur noch 4 Plätze frei
» Dressurreiter M (16) nur noch 10 Plätze
 
Zusätzlich noch der Hinweis, dass die M Kür am Samstag Abend nun auch für LK1 freigegeben ist. Somit ist der Start für Reiter mit LK1 in der Qualifikation am Freitag und in der Kür am Samstag möglich.
 
Die Dressurreiter M hat sich auf die Prüfung RM1 geändert, da die Prüfung auf dem kleinem Viereck stattfinden wird.