LEHRGANG: Rittigkeitsprobleme aus osteopathischer Sicht

Rittigkeitsprobleme aus osteopathischer Sicht.
LEHRABEND MIT THEORIE + PRAXIS
Diplom Tierosteopath & Pferdephysiotherapeut Lars Teigeler.
Am Freitag, den 03. März 2017, trägt der RFV Reken einen Lehrabend mit Lars Teigeler aus. Von 18 – 21 Uhr erläutert Lars Teigeler in einem Theorie- und zum Abschluss auch in einem
Praxisteil mögliche Ursachen für Rittigkeitsprobleme.
 
Im Praxisteil stellen Mitglieder vom RFV Reken insgesamt 4 verschiedene Pferde (Dressur, Springen, Vielseitigkeit und Fahren) vor. Zu diesen Pferden wird Lars Teigeler Stellung beziehen und mögliche Probleme im Zusammenhang aus osteopathischer Sicht erklären. Im Anschluss wird es eine Diskussions- und Fragerunde geben, in der Sie Fragen stellen können. Die gesamte Veranstaltung wird von Clip my Horse begleitet. Hierzu wird ein zweiteiliger Lehrfilm entstehen.
Anmeldungen sind ab sofort möglich (für alle Interessierten, nicht nur für Vereinsmitglieder). Die Anmeldegebühr beträgt pro Person 15,00 €. Anmeldungen werden nur via eMail an rfvreken@gmail.com angenommen. Hierzu bitte Vorname, Nachname und Adresse angeben. Die Anmeldebestätigung und die Bankdaten zur Kursbezahlung folgen als eMail-Antwort. Die Anmeldung ist erst nach Zahlungseingang vollständig.
Die Anmeldezahl ist begrenzt. Anmeldeschluss ist der 24.02.2017.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.